Menü

Aufstellung

cropped-Logo_einzeln.pngHier wird der Raum vor allem zur Informationsgewinnung genutzt.

In kurzer Zeit zeigen sich viele relevante Hinweise zum Aufstellungsthema.

Das innere Erleben wird nach aussen sichtbar und somit auch beeinflussbar.

                                 In Ruhe und von außen

findet der Aufstellende oft eine ganz neue Sichtweise und somit ein anderes Verständnis.
In einer Gruppe, in der Wohlwollen, Aufmerksamkeit und Unterstützung selbstverständlich sind,  wird mit Hilfe von den Teilnehmer /innen (Stellvertreter) die Problemsituation nachgestellt. Wie ein Bühnenbild, welches nun betrachtet werden kann.

D.h.die Teilnehmer/innen schlüpfen in verschiedene Rollen (Kinder, Lehrer, Mutter, Geliebter ect.) und fühlen sich ein.

Durch die Befragung der Stellvertreter werden auch verdeckt wirkende Kräfte nach außen sichtbar.

Durch Austesten der verschiedenen Lösungsmöglichkeiten ist sofort ersichtlich,was die Veränderung für Auswirkungen auf den Einzelnen aber auch auf die Gruppe ( z.Bsp. Familie ) hat.
Das Aufstellungsthema kann ganz individuell angepaßt werden.

Hier einige beliebte Beispiele:

” Was mach ich bloß mit diesem Mann/ dieser Frau / diesem Kind ?”

„Wie finde ich den Märchenprinz / die Prinzessin ?”

“Wie erreiche ich mein  Ziel?”

“wie bekomme ich mehr Energie?”

„ Welche Entscheidung ist die Richtige für mich?“

Und immer wieder die klassischen Familienaufstellungen

Bei uns finden die Aufstellungen in einem kleinen ( max. 10 Personen ) Rahmen statt. Viele Teilnehmer/innen kommen regelmäßig und sind bereits regelrechte “Profis”, damit geben sie dem Rahmen eine gewisse Stabilität. Das beschreiben besonders Neulinge als sehr positiv.

nächster Termin: 

nach Absprache

Anmeldung oder Fragen:     02405 – 423009   /  Kontakt-Formular  

Kosten:

25.00 €  für jeden Teilnehmer

75,00 €  zusätzlich für eine eigene Aufstellung

 

Die Aufstellungsarbeit ist auch im Einzelgespräch mit Hilfe von speziellen Figuren möglich.

Mitglied im Bundesverband Psychoanalytische Paar- und Familientherapie